Datenschutz

Verarbeitung von persönlichen Daten
Gemäß den Bestimmungen der ital. Gesetzesverordnung DLgs 196/2003 müssen alle Personen, die ihre persönlichen Daten zum Zwecke der Registrierung freigeben, der Firma OML s.r.l. die Verarbeitung der angegebenen personenbezogenen Daten gestatten. Aus diesem Grund setzt eine Registrierung voraus, dass der nachfolgende Hinweis zur Verarbeitung von persönlichen Daten gelesen und akzeptiert wird.

Sinn und Zweck der Datenverarbeitung:
Die Verarbeitung der an OML s.r.l. weitergegebenen persönlichen Daten dient dazu, den Kunden die angeforderten Waren oder Dienstleistungen zu liefern sowie zur Auftragsverwaltung, Rechnungsstellung, der Zusendung von Werbe- oder Informationsmaterial, der Ausarbeitung von Studien, Statistiken und Marktforschungen sowie für jede andere Leistung (gewerblich, steuerlich, administrativ und informativ), die unter Einhaltung der Gesetze und Vorschriften im Rahmen der Kundenbeziehung erforderlich ist.

Modalitäten der Datenverarbeitung.

Die Verarbeitung der von einem Interessenten oder von Dritten erhobenen Daten, die zuvor die Zustimmung des Interessenten erhalten haben, erfolgt im erforderlichen Ausmaß von Hand, automatisiert und computergestützt, um die obengenannten Zwecke zu erfüllen. Um ein Höchstmaß an Sicherheit und Datenschutz zu gewährleisten, erhalten ausschließlich die zur Datenverarbeitung berechtigten Personen Zugriff auf diese Daten.

Verpflichtung zur Übermittlung von persönlichen Daten.

Die Übermittlung von Daten ist die Grundlage für die Erstellung und Ausführung von Aufträgen: die fehlende Freigabe von persönlichen Pflichtangaben oder die fehlende Zustimmung zur Verarbeitung derselben macht es unmöglich, eine Kundenbeziehung aufzunehmen, zu definieren, auszuführen oder fortzusetzen.

Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte.

Neben dem Eigentümer und den Mitarbeitern von OML s.r.l. können die Daten an Drittunternehmen weitergegeben werden, die Tätigkeiten in Verbindung mit Kundenbeziehungen ausführen; in diesem Fall werden die Namen dieser Personen oder Personengruppen am Sitz des Verfassers zur Verfügung gestellt.

OML s.r.l. engagiert sich im Kampf gegen das sogenannte „Spamming“, der lästigen ständigen und wahllosen Zustellung von unerwünschten E-Mails mit unbekanntem Absender, und garantiert, dass die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse ausschließlich zur Übermittlung von Informationen über unternehmenseigene Dienstleistungen verwendet wird. Sie wird unter keinen Umständen zu Werbezwecken, die nicht mit den Aktivitäten von OML s.r.l. in Zusammenhang stehen, an Dritte weitergegeben.

Sonderangebote 2017

Buch bestellen

Bedienungsanleitungen

Allgemeine Verkaufs